Hello Berlin

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Outfit vom gestrigen Tag in Berlin zeigen. Da ich immer noch auf Wohnungssuche bin und daher mal wieder – zum vierten Mal in 2 Wochen – nach Berlin gedüst bin aber diesmal meinen Freund dabei hatte, haben wir die Zeit genutzt, um gleich noch ein paar Schnappschüsse von meinem Outfit zu machen. Ich muss sagen, dass mich diese Wohnungssuche echt ganz schön stresst und ich hoffe, dass ich diesmal etwas mehr Glück habe. Ich habe nämlich meine absolute Traumwohnung besichtigt und bin nun am bibbern, ob ich sie nun bekomme oder nicht. Bis morgen muss ich mich allerdings noch gedulden – drückt mir die Daumen 🙂 Ansonsten trage ich auf dem Bild meinen nagelneuen Nieten-Cardigan von der französischen Marke sweewe und meine Nieten Chelsea-Boots von Görtz, die ich – dank den kühlen Temperaturen – auch im Juni noch super tragen kann.

Ich wünsche euch allen einen schönen und erholsamen Sonntag!

Translation: Hey lovelies, today i show you a look with my new sweewe studded cardigan and my loved studded chelsea boots from goertz. The pictures created in my adopted home Berlin. I wish you a wonderful and relaxing sunday!

Berlin_1

berlin_4

berlin_5

berlin_3

berlin_6

berlin_8

berlin_9

berlin_10

berlin_11Cardigan: sweewe (similar here) / Shirt: ebay / Necklace: Topshop (similar here) / Ring: Gina Tricot (love these) / Bag: forever21 (similar here) / Leggings: C&A / Chelsea Boots: Görtz (similar here and here)

Advertisements

Favorites Spring 2013: Camouflage & Nude

Hallo ihr Lieben,

heute vorerst mein letzter Post aus dem nun doch auch recht warmen und sonnigen Deutschland. Es ist wirklich erstaunlich, welchen Streich uns das Wetter schon zu Beginn dieses Jahres spielt aber ich freu mich einfach, dass der kalte und ewig lange Winter nun endlich doch verschwunden ist und nun endlich der Frühling Einzug findet! Für mich geht es morgen nun endlich in den lang ersehnten Thailand-Urlaub – ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue. Es ist nun über ein Jahr her, dass ich mein Auslandssemester in diesem wunderschönen Land mit super freundlichen Menschen, tollen Stränden und wunderschönen Sehenswürdigkeiten verbringen durfte und so viele tolle Menschen kennengelernt habe. Aber dazu könnt ihr in den folgenden 5 Wochen mehr lesen – versprochen! Ich weiß zwar noch nicht, ob ich es schaffe, mindestens 2-3 mal die Woche etwas für euch zu schreiben aber ich gebe mein Bestes. Folgt mir auf jeden Fall auf Instagram 🙂

So aber nun zum heutigen Post: Meine absolute Lieblings-Kombi für den Frühling/Sommer 2013 sind Camouflage-Hosen und Pumps in nude! Ich lieben Camouflage, hatte mich bis her aber nicht richtig heran getraut, da es auch nicht so leicht ist, dieses Muster zu kombinieren. Aber ich finde dass diese toll gemusterten Hosen ganz für sich allein sprechen und wunderschön zu einem Basic-Shirt mit Print und klassischen Pumps oder Peeptoes in nude aussehen.

Translation: Hello Dears, for the next time this being my last post from quite warm and sunny Germany. Tomorrow begins my trip to Thailand, where i stay for the next 5 weeks – you can`t imagine how happy I am to travel again to this amazing country. It`s now over a year ago that I was able to spend my semester abroad in this beautiful country with so friendly people, great beaches and beautiful sights and I´ve met so many great people. I can`t promise, if I’ll write regularly postings for you, but I’ll do my best. Follow me on Instagram 🙂

Now for today’s post: My absolute favorite combination for Spring/Summer 2013 are camouflage pants and pumps in nude! I love camouflage, but If anybody told me a few months ago that I’m going to wear camouflage print i probably disclaim this trend, because i don`t like it. But as you can see, now i`m wearing camouflage pants and i really can say: love it! ❤

Camouflage and Nude Trend 2013

Bilder via Pinterest, Pants: Gina Tricot / Shoes: MBK (Thailand)

Spring is coming closer

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich endlich mal wieder einen Outfit-Post für euch. Da mein Freund zur Zeit beruflich ziemlich eingeplant ist und ich in den letzten Zügen meiner BA stecke, fehlt oft die Zeit zum shooten aber heute morgen haben wir es dann endlich mal wieder geschafft, ein paar Bilder zu schießen. Ich muss gestehen, dass ich es auch nach 3 Monaten noch nicht schaffe, einiger Maßen normal auszusehen und mich vor der Kamera, laut Aussage meines Freundes, noch sehr „steif“ verhalte. Naja den einen liegt es halt im Blut und die anderen – meiner einer – müssen versuchen das Beste draus zu machen. Ich hoffe das sich meine Model-Qualitäten im Laufe der Zeit aber noch verbessern 😉

IMG_8471 IMG_8472 IMG_8475

Daily Outfit Leather Jacket Zara

Daily Outfit Leather Jacket Zara

IMG_8477Leather Jacket: Zara (similar here) – Loop: Gina Tricot – Shirt: H&M Men (similar here) – Leggings: C&A – Watch: Vintage – Bracelet: H&M – Shopper: oasap (similar here) – Wedges: Bershka

Thailand Wardrobe Part 4

Ich hoffe ich langweile euch nicht damit?! Wenn doch dann sagt bzw. schreibt mir es bitte und ich hör sofort auf damit 🙂

Summer OutfitShorts: KK – Bikini: H&M (old) – Crochet-Top: Gina Tricot (2012) – Sandals: Pimkie (old) – Glasses: C&A (New Collection) – Headband: KK

 

Must-haves March 2013

Hallo ihr Lieben,

da ich die letzten Tage auf dem Osteologiekongress in Weimar „gearbeitet“ habe und gearbeitet in Anführungszeichen, weil ich mir eigentlich mehr die Beine in den Bauch gestanden habe und nett gelächelt habe, als alles andere, konnte ich leider kein neuen Outfit-Post machen…Ich versuche aber Sonntag ein paar Bilder mit meinem Freund zu knipsen – Versprochen! Jedenfalls spare ich zur Zeit fleißig für meinen Thailandtrip von April bis Mai und habe deshalb ein paar neue oder auch alte Klamotten bei Kleiderkreisel online gestellt – ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut 🙂 Ich war letztes bzw. vorletztes Jahr ja schon mal für knapp ein halbes Jahr im wunderschönen und aufregenden Thailand und habe dort mein Auslandssemester verbracht und da ich Thailand einfach kennen und lieben gelernt habe und ich nach meiner Bachelorarbeit noch einmal meine freie Zeit bis zum Job nutzen will, geht`s noch einmal – hoffentlich in Begleitung meines Freundes – in das Königreich Thailand! Ich kann`s kaum erwarten!!!

Sooo nichts desto trotz, möchte ich euch heute einmal meine Must-haves für den Monat März zeigen und here they are:

River-Island-Emily-Rosgoldene-Chronographenuhrasos Watch rosegold

Color Blocks Wing Tote Bag in White RedChicwish Color Blocks Bag

Sandale Bershka Stöckel Plexiglas

Bershka Sandale Bershka Stöckel Plexiglas

STIEFELETTE MIT KEILABSATZZara Stiefelette mit KeilabsatzFloral detailed brooch

Gina Tricot brooch 

Outfit: The Leo Coat

Heute habe ich gleich noch einen Outfit-Post für euch. Diesmal habe ich mich in meinen Leoparden-Mantel von H&M geworfen  und ihn mit einem Peplum-Oberteil mit Nieten und meiner Lieblings-Lederleggings im Wet-Look von Gina Tricot kombiniert. Ich muss zugeben, dass ich echt noch am überlegen bin, ob ich den Mantel behalten soll…ich finde ihn zwar total schön aber er ist schon ziemlich auffällig und ich weiss nicht, ob er ganz meinem Stil entspricht. Naja aber wozu gibt`s denn Kleiderkreisel. Jedenfalls werde ich die nächsten 4 Tage keine Outfit-Posts machen können, da ich in Weimar auf einer Messe als Hostess arbeite und dann immer erst spät zu Hause bin abe rich versuche ein paar Bilder mit meinem Smartphone festzuhalten und auf Instagram zu posten.

Leoparden Mantel H&M mit Leder

Leopardenmantel H&M Zara Lederhose Lederleggings Peplum Nieten Taschen Nieten Gürtel gold

Leo Coat  H&M Gina Tricot Leather

Leo Coat  H&M Gina Tricot Leather

Leo Coat  H&M Gina Tricot Leather Coat: H&M (similar here or here)- Peplum: ebay – Belt: Asos – Bag: ebay – Wet-Look Leggings: Gina Tricot (old) – Boots: Deichmann (sold out)