Wishlist July

Hallo ihr Süßen,

seit einigen Wochen hör ich immer nur „Fusion, Fusion, und noch mals Fusion“. Fusion hier, Fusion da – ich meine, es gibt doch wohl noch etwas anderes als das diesjährige Fusion-Festival oder nicht? Gerade für die Leute, die keine Karten ergattern konnten ist es schon schlimm genug und dann noch die ganze Zeit um die Ohren gehauen zu bekommen, das man sich ja sooooo auf die Fusion freut und was weiss ich nicht, ist das echt sch****. Sorry aber langsam kann ich es einfach nicht mehr hören^^ Somal ich am Wochenende das Vergnügen habe, von einer Wohnung in die andere zu ziehen, nur um den ganzen Spaß dann Ende Juli noch einmal haben zu können. Denn erst dann kann ich endlich in meine erste und vor allem eigene Wohnung ziehen – Halleluja!! Na ja aber ein gutes hat es, dass ich mich am Wochenende nicht zwischen tausenden anderen Partywütenden gefercht, im Schlamm welzen muss, ich spare Geld und Nerven! Soo und ich dachte mir, da ich ja meine neue kamera noch nicht habe und ich daher keine Outfit-Posts machen kann, zeige ich euch heute meine Wishlist für den Juli 🙂 Ich weiß Leder im Sommer ist wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack aber ich finde, dass Frau am Abend in Kombination mit einer transparenten, ärmellosen Bluse Lederhose sowie -röcke super tragen kann.

Wishlist July 2013Skirt: asos / pants: mango /Spike Bracelet: asos /Bangle: mango (nice one from witchery)/ Pants: H&M (old) / Clutch: Sheinside (same asos sale)

Advertisements

Go Jelly Sandals – Update

Hallo ihr Lieben,

seit einiger Zeit stoße ich im Internet immer häufiger auf die Jelly Sandalen von Zara. Diese gab es meines Wissens nach letztes Jahr im Sommer. Trotz eines – wie ich finde – stolzen Preises von 80€ waren sind binnen weniger Tage restlos ausverkauft. Nun gut ,ich muss zugeben, dass ich sie damals nicht wirklich schön fand, ich aber meine Meinung nun doch geändert habe und sie wirklich toll finde. Jedenfalls finde ich den hohen Preis trotz dessen nicht gerechtfertigt und habe mich im Internet einmal auf die Suche nach preiswerten Alternativen gemacht, welche ich euch heute zeigen möchte. Besonders schön finde ich die Jelly Sandalen von Even&Odd (ich habe mir auch gleich ein Paar in blau bestellt) und von ebay (ich habe die nude-farbenden).

Translation: Today I want to show you some cheaper alternatives for the outsold Zara Jelly Sandals. 

zara jelly sandals rhinestones

Even&Odd Jelly Sandals

Even&Odd Sandals

(34,95€)

ATTENTION: blue Sandals on sale for 25,95€

chinese laundry by zappos sandals glam dandyZappos Glam Dandy Sandals

($69.95)

steve madden sandals ANTEEK

Steve Madden ANTEEK Sandals

($69.95)

FLAT GLADIATOR BLACK NUDE T BAR SUMMER STUD BEACH SANDALS ebay

ebay Sandals

(23,31€)

UPDATE:

Heute bin ich zufällig beim Online-Shopping auf ein weiteres Jelly-Modell  in den Farben schwarz und grün aufmerksam geworden und zwar im Online-Shop von Stradavarius : (29,95€)

Millefleurs & Denim

Ich wünsche euch allen einen tollen Start in den Tag!

Translation: I wish you a great start in the day! IMG-20130517-WA0002 IMG-20130517-WA0003 IMG-20130517-WA0006 IMG-20130517-WA0007 IMG-20130517-WA0008 IMG-20130517-WA0010 IMG-20130517-WA0012 Blouse: Pimkie / Earrings: Bijou Brigitte / Bag: Forever21(similare here) / Watch: Michael Kors / Skirt: Vintage / Shoes: H&M

Bijou Brigitte

Inspirations: Pastel Hair and Roses

Hallo ihr Lieben,

ich glaube ich habe es bisher noch nie erwähnt aber ich bin ein absoluter Haar-Fan. Soll heißen: Ich liebe schöne Haare und vor allem lange und volle Haare. Leider sind meine Haare durchs viele Färben und Blondieren mehr als angegriffen und kaputt und gerade bei strapaziertem und geschädigtem Haar ist es umso schwerer, diese einigermaßen lang zu kriegen. Bisher hatte ich es immer nur bis zu den Schultern geschafft und hab sie dann irgendwann auch wieder nur entnervt abgeschnitten aber dieses Mal halte ich nun schon eine ganze Weile durch und das macht sich auch bezahlt. Das einzig nervige an meinen Haaren ist, dass ich diese immer glätten muss, da sie sonst sehr strohig aussehen, was ich überhaupt nicht mag. Naja jedenfalls möchte ich heute einmal einen Post über Haare machen – ganz besonders über Haare, die ich persönlich einfach nur traumhaft schön finde. Besonders Pastelltöne haben es mir seit einiger Zeit angetan – nicht zuletzt wegen Sängerin Elli Goulding oder auch Lana del Rey und Lauren Conrad! Und nach einigem hin- und her überlegen habe ich mich nun auch getraut, mir eine Tönung in Pastellrosa zu bestellen. Diese müsste in den nächsten Tagen per Post eintrudeln und sobald ich meine Haare getönt habe, zeige ich dies euch natürlich sofort auf meinem Blog. Bis dahin habe ich euch eine kleine Collage mit meinen Favorite-Frisuren und Haarfarben zusammengestellt und hoffe, dass sie euch genauso gut gefallen wie mir. Was sagt ihr denn zu den aktuell angesagten Pastelltönen für die Haare – Like or Dislike? Ich bin auf eure Meinungen gespannt 🙂

Translation: Hello Dears, I think I`ve never mentioned it but I am an absolute fan of hair. This is as much as to say: I love beautiful hair, and especially long and full hair. Unfortunately, my hair is broken and damaged through a lot of dyeing and bleaching. And now it`s more difficult to get these fairly long. Today I would make a post about hair – curiously amazingly beautiful hair. Especially pastel shades are my favorite hair color for the spring & summer months. So I’ve put together a little collage with my favorite Hairstyles and hair colors and hope they like it as much as me. What do you think about the currently fashionable pastel colors for the hair – Like or Dislike? I’m curious about your opinions 🙂

 elli golding pastel hair roseLana del ey Pastel hairlauren Conrad dip dye pastel hair rosapastel color hair diy dye ombre rose

Favorites Spring 2013: Camouflage & Nude

Hallo ihr Lieben,

heute vorerst mein letzter Post aus dem nun doch auch recht warmen und sonnigen Deutschland. Es ist wirklich erstaunlich, welchen Streich uns das Wetter schon zu Beginn dieses Jahres spielt aber ich freu mich einfach, dass der kalte und ewig lange Winter nun endlich doch verschwunden ist und nun endlich der Frühling Einzug findet! Für mich geht es morgen nun endlich in den lang ersehnten Thailand-Urlaub – ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue. Es ist nun über ein Jahr her, dass ich mein Auslandssemester in diesem wunderschönen Land mit super freundlichen Menschen, tollen Stränden und wunderschönen Sehenswürdigkeiten verbringen durfte und so viele tolle Menschen kennengelernt habe. Aber dazu könnt ihr in den folgenden 5 Wochen mehr lesen – versprochen! Ich weiß zwar noch nicht, ob ich es schaffe, mindestens 2-3 mal die Woche etwas für euch zu schreiben aber ich gebe mein Bestes. Folgt mir auf jeden Fall auf Instagram 🙂

So aber nun zum heutigen Post: Meine absolute Lieblings-Kombi für den Frühling/Sommer 2013 sind Camouflage-Hosen und Pumps in nude! Ich lieben Camouflage, hatte mich bis her aber nicht richtig heran getraut, da es auch nicht so leicht ist, dieses Muster zu kombinieren. Aber ich finde dass diese toll gemusterten Hosen ganz für sich allein sprechen und wunderschön zu einem Basic-Shirt mit Print und klassischen Pumps oder Peeptoes in nude aussehen.

Translation: Hello Dears, for the next time this being my last post from quite warm and sunny Germany. Tomorrow begins my trip to Thailand, where i stay for the next 5 weeks – you can`t imagine how happy I am to travel again to this amazing country. It`s now over a year ago that I was able to spend my semester abroad in this beautiful country with so friendly people, great beaches and beautiful sights and I´ve met so many great people. I can`t promise, if I’ll write regularly postings for you, but I’ll do my best. Follow me on Instagram 🙂

Now for today’s post: My absolute favorite combination for Spring/Summer 2013 are camouflage pants and pumps in nude! I love camouflage, but If anybody told me a few months ago that I’m going to wear camouflage print i probably disclaim this trend, because i don`t like it. But as you can see, now i`m wearing camouflage pants and i really can say: love it! ❤

Camouflage and Nude Trend 2013

Bilder via Pinterest, Pants: Gina Tricot / Shoes: MBK (Thailand)

Summer Wishlist 2013

Auch wenn es nicht so aussieht aber der Sommer rückt immer näher und für mich geht er schon in genau 15 Tagen los. Hier seht ihr schon einmal meine Wishlist für den Sommer 2013.

Summer Wishlist 2013

Jacket romwe – Bag oasap – Bikini Victoria`s Secret – Sandals Bershka – Dress Topshop – Bracelet romwe  – Sunnies Mister Spex

 

 

Summer Inspirations

Auch wenn der Sommer In Deutschland noch eine ganze Weile auf sich warten lässt, so stecke ich doch schon total in meinen Urlaubsvorbereitungen und beschäftige mich schon jetzt mit den Sommertrends 2013… Natürlich hole ich mir super gern Anregungen im Netz – allem voran Pinterest – und möchte euch ein paar meiner liebsten Sommer Inspirationen hier auf meinem Blog zeigen.. Einige Trends habe ich auch schon umgesetzt und nach gekauft. Die Bilder seht ihr dann ab nächsten Monat auf meinem Blog. Ich hoffe, dass ich während meiner fast 5-wöchigen Rundreise in Thailand auch ein wenig Zeit zum bloggen finde aber ich gebe mein Bestes und möchte euch Thailands wunderschöne Strände und meine – hoffentlich schönen – Outfits nicht vorenthalten 🙂